go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Selbstanpassende Nasenmaske EasyLife von Philips

  • Philips Respironics entwickelt neue medizinische Schlafmaske für höheren Patientenkomfort.

  • 16.03.2010
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Philips Respironics stellt seine neue selbstanpassende Nasenmaske „EasyLife“ mit der so genannten Auto-Seal Technologie zur Behandlung der obstruktiven Schlafapnoe vor. Das Konzept dieser Maske ist absolut neu und zeichnet sich aus durch ein doppeltes Nasenpolster, welches sich so flexibel an die Gesichtskonturen anlegt, dass sie automa-tisch abdichtet. Somit entfällt nicht nur eine manuelle Anpassung der Maske sondern man vermeidet auch eine Faltenbildung und somit Druckstellen. Das innere Polster sorgt für eine zuverlässige Abdichtung der Maske auch bei unkoordinierten Bewegungen im Schlaf. Das äußere Polster sorgt für Stabilität und hält die Maske in Position. Die Stirn-stütze ist Bestandteil des äußeren Stützpolsters und passt sich ebenfalls automatisch an die Stirnkonturen des Patienten an. Nur vier Bauteile erleichtern die Reinigung und das Zerlegen der Maske.

  • Therapiemaske

  • Für den Therapieerfolg der Obstruktiven Schlafapnoe ist es wichtig, dass die Patienten die Therapie akzeptieren und dieser konstant treu bleiben. Dies erreicht man mit einer gut sitzenden Therapiemaske wie der EasyLife, die Druckstellen und Leckagen im Gesicht verhindert und deren Luftströmungs-Geräusche so leise sind, dass sie die Nachtruhe nicht stören. „Das klinische Personal hat meist wenig Zeit und legt daher großen Wert auf eine unkomplizierte, zeitsparende und einfache Anpassung der Therapieausstattung“ beschreibt Michael Remmers, Marketing Director Home Healthcare Solutions den Nutzen der Maske. „Wir erwarten uns von der EasyLife mit ihrer innovativen Pols-terkonstruktion, dass sie den Heimtherapiemarkt wegweisend prägt.“

  • Modelle mehr (mehr...)

  • Quelle: Philips

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Philips

    Philips
    ©Philips
    Philips
    ©Philips
    Philips
    ©Philips
    Apple
    ©Apple
    Philips
    ©Philips

    Neuer Philips Luftbefeuchter: 99 Prozent weniger Bakterien

    Philips operiert im OP-Saal mit Google Glass

    Blaues LED-Licht gegen Rückenschmerzen

    iPhone-App für Schlafapnoe von Philips

    Philips-Übernahme von Dameca - Position im Anästhesie-Markt gestärkt

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Selbstanpassende Nasenmaske EasyLife von Philips"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • iMonitor - Ein modernes Tool für Patientenmonitoring

  • ©Pfizer
    Pfizer

    Impfung

    Ein lückenloses Patientenmonitoring ist ein wichtiger Aspekt der Arzt-Patienten Beziehung. Um dieses Monitoring auch zwischen den Arztbesuchen zu ermöglichen, hat Pfizer das innovative Tool "iMonitor" entwickelt. iMonitor ist eine benutzerfreundliche, webbasierte Softwareanwendung, die dem Arzt kost ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...