go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Download-Broschüre über Einsatz der Antikonvulsiva

  • Stellenwert von Antikonvulsiva bei Neuropathien, Angst, Migräne, bipolarer Erkrankung und Suchterkrankung.

  • 21.04.2010
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Antikonvulsiva sind eine chemisch heterogene Substanzgruppe, die neben der Kernindikation Epilepsie auch bei mehreren anderen Erkrankungen erfolgreich eingesetzt werden kann. Ein kürzlich fertiggestelltes Experten-Statement informiert über den aktuellen Wissenstand.

  • Einsatzgebiete

  • Der Einsatz der Antikonvulsiva jenseits der Kernindikationen, war Thema einer vor wenigen Wochen abgehaltenen Veranstaltung, an welcher acht heimische Experten teilnahmen. Unter dem Vorsitz von Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Kapfhammer und Univ. Prof. Dr. Peter Hofmann wurden die zusätzlichen Einsatzgebiete von Gabapentin, Lamotrigin, Topiramat & Co ausführlich diskutiert und ein Statement verabschiedet.

  • Download der Broschüre mehr (mehr...)

  • Quelle: ratiopharm - Marke: ratiopharm

  •  zurück ...
  • MEHR ZU ratiopharm

    Jerzy / pixelio.de
    ©Jerzy / pixelio.de
    Nivea
    ©Nivea
    ratiopharm
    ©ratiopharm
    ratiopharm
    ©ratiopharm
    ratiopharm
    ©ratiopharm

    Weniger Menstruationsbeschwerden durch Verhütung

    Lungenleiden verursachen jeden zehnten Todesfall

    Neue Pharmazentralnummer für Angiotensinrezeptorblocker

    Neue rezeptpflichtige Bluthochdrucktherapie

    Therapie des Mammakarzinoms mit Anastrozol ratiopharm®

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Download-Broschüre über Einsatz der Antikonvulsiva"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Vorsicht bei gebrauchten Kindersitzen

  • ©DEKRA/DPP
    DEKRA/DPP

    Kindersicherung

    Wer einen gebrauchten Kindersitz unbekannter Herkunft verwendet, läuft Gefahr, dass das Kind bei einem Unfall nicht optimal geschützt oder sogar zusätzlich verletzt wird. Im Jahr 2016 kamen 7170 Kinder unter zehn Jahren in einem Pkw zu Schaden, das sind mehr als die Hälfte aller verunglückten Kinder ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?
  •  Ja
  •  Nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2018 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...