go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Digitale Mammographie mit dem Philips MammoDiagnost DR

  • Untersuchung bedeutet physische und psychische Belastung für Patientinnen.

  • 24.09.2009
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • ©Philips
    Philips

    Mit MammoDiagnost DR hat Philips ein digitales Vollfeld-Mammografiesystem entwickelt, das optimale Bildqualität mit einem intuitiven Bediensystem verbindet. Die Beleuchtungsoption AmbiScene kann den gesamten Untersuchungsablauf für die Patientinnen entspannter und für das medizinische Personal effizienter gestalten.

  • AmbiScene sorft für bessere Atmosphäre

  • Nervosität, Sorge oder gar Angst - eine Mammografie-Untersuchung ist für die Patientinnen immer mit einer physischen und psychischen Belastung verbunden. Je geringer diese Belastung ist, desto genauer ist das Untersuchungsergebnis und umso kürzer ist die Untersuchungsdauer. Philips schafft mit der innovativen Beleuchtungslösung AmbiScene eine Umgebung, in der sich die Patientinnen wohler fühlen, entspannter sind und die es dem medizinischen Personal ermöglicht, effektiver zu arbeiten. Sich daraus ergebende verkürzte Untersuchungszeiten erlauben mehr Untersuchungen und erhöhen dadurch die Wirtschaftlichkeit.

  • Optimale Bildqualität und intuitive Bedienbarkeit mehr (mehr...)

  • Strahlenbelastung mehr (mehr...)

  • Quelle: Philips

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Philips

    pixelio.de / Michael Bührke
    ©pixelio.de / Michael Bührke
    ich und du / pixelio.de
    ©ich und du / pixelio.de
    aboutpixel.de / Ronald Leine
    ©aboutpixel.de / Ronald Leine
    aboutpixel / marshi
    ©aboutpixel / marshi
    Michael Horn / pixelio.de
    ©Michael Horn / pixelio.de

    Nachtschichten erhöhen bei Frauen das Krebsrisiko

    Brustkrebs: Neuer Marker schafft frühere Diagnose

    Fettzellen machen Chemotherapie weniger wirksam

    Unfruchtbare Frauen sterben früher

    Neuer Bluttest erkennt genetische Krebsmutationen

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Digitale Mammographie mit dem Philips MammoDiagnost DR"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Vorsicht bei gebrauchten Kindersitzen

  • ©DEKRA/DPP
    DEKRA/DPP

    Kindersicherung

    Wer einen gebrauchten Kindersitz unbekannter Herkunft verwendet, läuft Gefahr, dass das Kind bei einem Unfall nicht optimal geschützt oder sogar zusätzlich verletzt wird. Im Jahr 2016 kamen 7170 Kinder unter zehn Jahren in einem Pkw zu Schaden, das sind mehr als die Hälfte aller verunglückten Kinder ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?
  •  Ja
  •  Nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2018 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...