go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • sanofi-aventis übernimmt Merial-Anteile von Merck

  • Joint Venture im Bereich Tiergesundheit könnte gebildet werden.

  • 22.09.2009
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Sanofi-aventis und Merck haben soeben angekündigt, dass die Übernahme des 50-prozentigen Merck-Anteils an Merial Limited (Merial) abgeschlossen worden ist. Sanofi-aventis erwarb den Anteil von Merck an Merial für 4 Milliarden USD in bar. Merial, das 1997 als Joint Venture zwischen sanofi-aventis und Merck gegründet wurde, ist ein führendes Tiergesundheitsunternehmen und nun eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von sanofi-aventis.

  • Joint Venture im Bereich Tiergesundheit

  • Gemäß den Bedingungen des Vertrags, der am 29. Juli 2009 unterzeichnet wurde, hat sanofi-aventis nach dem Abschluss der Fusion von Merck und Schering-Plough auch die Option, die Geschäftseinheit Intervet/Schering-Plough Animal Health und Merial unter einem Dach zu vereinen, um ein Joint Venture im Bereich Tiergesundheit zu bilden, das sich zu gleichen Teilen im Besitz von Merck und sanofi-aventis befände. Macht sanofi-aventis von der Option Gebrauch, hängt die Gründung des neuen Joint Venture für Tiergesundheit noch von der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden ab. Es wird erwartet, dass die Übernahme von Merial vom ersten Jahr an das Nettoeinkommen von sanofi-aventis erhöhen wird.

  • Attraktiver Markt der Tiergesundheit mehr (mehr...)

  • Wertvolle Wachstumsfelder mehr (mehr...)

  • Quelle: sanofi-aventis

  •  zurück ...
  • MEHR ZU sanofi-aventis

    sanofi-aventis
    ©sanofi-aventis
    sanofi-aventis
    ©sanofi-aventis
    aboutpixel.de / Konstantin Gastmann
    ©aboutpixel.de / Konstantin Gastmann
    sanofi-aventis
    ©sanofi-aventis
    aboutpixel.de / Andi Streidl
    ©aboutpixel.de / Andi Streidl

    Sanofi-aventis Österreich mit neuer Organisation

    Neue Behandlungsoption bei Vorhofflimmern

    Diabetes während der Schwangerschaft

    Sanofi-aventis-Engagement bei der Blutzuckermessung

    sanofi-aventis: Qualität und Lieferung von Plavix®

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "sanofi-aventis übernimmt Merial-Anteile von Merck"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Goldenes BEST-RECRUITERS Siegel 2016/17 für ERBER AG

  • ©ERBER AG
    ERBER AG

    Birgit Leitner

    Zum siebten Mal hat BEST RECRUITERS die 515 größten Arbeitgeber Österreichs auf ihre Recruiting-Qualität getestet und die Besten der Besten am 16.11.2016 im feierlichen Ambiente des Novomatic Forum in Wien ausgezeichnet. Die ERBER AG hat den ersten Platz im Branchenranking Pharma/Biotechnologie und ...

  • mehr ...
  • Takeda gartelte in Schönbrunn

  • ©Takeda
    Takeda

    Takeda Gardening

    Die Unternehmensphilosophie von Takeda, dem größten japanischen Pharmaunternehmen, wird als bunter Garten mit vielen zusammenhängenden Ökozonen visualisiert. Anlass genug für eine Gruppe von österreichischen Takeda-Mitarbeitern, sich im Anschluss an einen Philosophie-Workshop in Schönbrunn auch gärt ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?
  •  Ja
  •  Nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...