go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Bienen besitzen einen Kalorienzähler

  • Analyse des Energieverbrauchs nach jedem Blumenbesuch.

  • 20.01.2010
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Wenn Bienen vom Pollensammeln in ihren Stock zurückkehren, berechnen sie, wie viel Energie sie für den zurückgelegten Weg zur Blume verbraucht haben. Das Ergebnis dieser Analyse gehört zu den Informationen, die per Tanzsprache an die Artgenossen vermittelt werden. Zu diesem Schluss kommen Forscher der australischen Macquaire University in der Fachzeitschrift Proceedings of the Royal Society.

  • Experiment

  • Sichtbar wurde diese erstaunliche Fähigkeit in einem Experiment. Die Forscher bauten dazu zwei Tunnel von zehn bzw. 20 Meter Länge, an deren Ende jeweils ein Futtertrog als Lockmittel für die Bienen platziert wurde. Eine optische Täuschung sollte die Bienen glauben lassen, dass der näher gelegene Futtertrog der am weitesten entfernte sei. Dass sie auf den Trick tatsächlich hereinfielen, zeigte eine Analyse des Schwänzeltanzes, mit dem die Tiere bei der Rückkehr den anderen Lage und Qualität der Nektarquelle mitteilen.

  • Bienengehirn entlarvt optische Täuschung mehr (mehr...)

  • Kalorienzähler im Gehirn mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.deutschland

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Ernährung

    Julien Christ / pixelio.de
    ©Julien Christ / pixelio.de
    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz
    Joujou / pixelio
    ©Joujou / pixelio
    DAK / News-Reporter.NET
    ©DAK / News-Reporter.NET
    w.r.wagner / pixelio.de
    ©w.r.wagner / pixelio.de

    Umfrage zu Liebe zwischen Veganern und Fleischessern

    Schulkinder werden in den Sommerferien dicker

    Wer selbst kocht, senkt Risiko für Typ-2-Diabetes

    Junk-Food-Werbung macht Kinder hungrig

    Kartoffeln katapultieren Blutdruck in die Höhe

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Bienen besitzen einen Kalorienzähler"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Fledermaus-Sex hängt vom Duft des Partners ab

  • Sackflügelfledermaus-Weibchen suchen ihre Partner nach dem Geruch aus und wählen zielsicher Männchen, die sich genetisch am meisten von ihnen unterscheiden. Dabei sind diejenigen Weibchen im Vorteil, die über mehr Duftrezeptorvarianten der TAAR-Gruppe verfügen. Zu diesem Schluss kommen Forscher der ...

  • mehr ...
  • Katzen machen Menschen zunehmend neurotisch

  • ©pixelio / derLord
    pixelio / derLord

    Katzenhaare

    Die Persönlichkeit von Katzenhaltern und Hundebesitzern unterscheidet sich signifikant und lässt sogar Rückschlüsse auf ein glücklicheres Leben zu, wie Forscher des Manhattan Ville College in New York herausgefunden haben. Die Ursache für dieses Phänomen spaltet die Meinung der Experten jedoch. ...

  • Lesen Sie dazu 1 Kommentar | mehr ...
  • In-vitro-Fertilisation bringt erstmals sieben Welpen

  • ©Georg Peball
    Georg Peball

    Weimaraner

    Weltweit ist erstmals ein Wurf von im Reagenzglas gezeugten Welpen auf die Welt gekommen. Dieser Durchbruch von Wissenschaftlern der Cornell University soll entscheidende Fortschritte beim Schutz von gefährdeten Arten bringen. Vererbbare Krankheiten bei Hunden sollen damit der Vergangenheit angehöre ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nutzen Sie die Möglichkeit der Vorsorgeuntersuchung?
  •  Ja, 1x pro Jahr...
  •  Habe ich noch vor mir...
  •  Wozu soll das gut sein?
  •  Nein, interessiert mich nicht...

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...